Grazia Leonessa Löwe von Württemberg
Grazia Leonessa Löwe von Württemberg

 

 

Die sogenannten „Berührungs“-Übungen sind wichtig, sie gehören auch zur allgemeinen Sozialisierung. Die ersten  Male  kuschelt man mit dem Welpen, wenn er nach dem Spiel oder Fressen ein wenig schläfrig ist. Er wird es sich dabei gerne gefallen lassen, dass er am ganzen Körper sanft berührt und dabei gelobt wird. Dabei erfährt er Nähe und er wird sich wohlfühlen. Ohne den Welpen zu erschrecken, öffnet man behutsam sein kleines Maul, berührt  seine    Zähne  und  lobt  diese   mit  leiser  Stimme.  Diese„Schmusereien“ sind sehr wichtig, bilden sie doch die Grundlage für die spätere Gebisskontrolle durch den Zuchtrichter. 

 

Zusätzlich wird beim Rüden noch die Hoden-Kontrolle durchgeführt. Der Zuchtrichter prüft hierbei, ob die Hoden normal entwickelt sind.

Wie schon beschrieben, kann mittels dieser Übungen der junge Leonberger auch an die Hodenkontrolle herangeführt werden. Wenn mit ihm schon ab den ersten Wochen immer wieder geübt wird, sollte es damit bei einer Zuchtschau oder Körprüfung keinerlei Probleme geben. Er ist es ja gewöhnt, vom Menschen überall angefasst zu werden. Oder etwa nicht?

 


....................In der Folgezeit überfielen wir jeden, der uns geeignet schien, wie unseren Züchter, unseren Ausbilder, andere Aussteller, unsere Vereinskollegen mit Fragen, Fragen. „Wie mache ich das? Was ist zu tun, wenn .... Im Folgenden erfuhren wir, dass der Leonberger sein Maul öffnen lassen muss, um das Gebiss zu zeigen, er sollte außerdem einen guten Stand haben und sehr gut laufen. Alles in Ordnung, nur, wie brachte man das seinem Hund bei? Es schien ein Geheimnis zu sein, das keiner so recht lüften wollte oder konnte. Wir versuchten bei jeder Gelegenheit zu Hause oder unterwegs das dürftig Erklärte oder Gesehene umzusetzen. Manchmal klappte es, manchmal nicht. Zudem hielten wir uns oft in der Fußgängerzone in unserer Stadt auf. Dort übten wir „Posing" und „Laufen", um unsere Junghündin unter möglichst realen Bedingungen an Ringarbeit unter Ablenkung zu gewöhnen. Wir arbeiteten zu Dritt. Das bedeutete: Hubert ging mit Leona im erdachten Ring, ich beobachtete, kritisierte und gab auch Vorschläge zu Huberts Körperhaltung.................

 

Anmeldebedingungen und Termine von Ausstellungen in Deutschland sind bei VDH in Dortmund erhältlich, www.vdh.de auch beim Deutschen Club Leonberger Hunde www.dclh.de abrufbar. Termine für internationale Ausstellungen im Ausland werden über den FCI in Belgien www.fci.be bekannt gegeben.

Auskünfte und Anmeldungen zu Hundeschauen in der heutigen Zeit mit Internet kein Problem.

 

Voraussetzungen:

1. Einen bei Deutscher Club Leonberger Hunde - DCLH - eingetragenen Hund mit Ahnentafel und Zahnkarten:

2. Die körperlichen Voraussetzungen sollten dem Rassestandard sehr nahe kommen. Dies erfährt man am besten bei der Teilnahme an einer der Nachzuchtschauen die der Leonberger Hunde Club zumindest einmal im Jahr in jedem Bundesland durchführt

3. Beste Vorbereitung auf den Show-Ring von Hund und Hundeführer, beispielsweise bestens eingeübte Leinenführigkeit, optimal gepflegter Hund usw.

4. Vor der rechtzeitigen Anreise oder spätestens unterwegs hat sich der Hund gründlich gelöst. Das pünktliche Eintreffen am Ausstellungsort sollte selbstverständlich sein, um der in der Meldebestätigung ausgewiesenen Einlasszeit für die am Wettbewerb teilnehmenden Hunde nachkommen zu können.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Februar 2011    Internationaler Champion FCI

Mai 2011   Rosa Thüringen Ehrenklasse Platz 1 und BOB

August 2011 Hoerdt F EXPO Championklasse V1 CACS und BOB

Heute am 22. November 2011 ist unsere Leona 7 Jahre alt.

Herzlichen Glückwunsch Liebling!

Juli 2012  IHA Augsburg Ehrenklasse Platz 1 

Heute am 22. November 2012 ist unsere Leona 8 Jahre alt

Herzlichen Glückwunsch Liebling!          

Fotos:  Ehrenring VDH Nürnberg  Platz 2 von 13 Rassen

Karriere: CACIB 2013 Nürnberg Richterbericht Platz 1 Veteranenklasse

CAC Saarbrücken 2013 Veteranen-Klasse Platz 1 Bester Veteran  Karriere

Wir grüßen vom Bodensee   Mai 2013  Fotos

Leona ist Deutscher Veteranen-Champion    Karriere  Erfolge 2013

August 2013 Schwester Giulia Löwe von Württemberg   Fotos

Heute am 22. November 2014 wäre unsere Leona 10 Jahre alt.

Herzlichen Glückwunsch Liebling, Du wirst immer bei uns sein

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Maria Sporrer

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.